Deutsch
Englisch
Home
Unternehmen
Forschung
Netzwerke
Ausbildung
Karte

Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnk (IWS)

Forschung, Forschungsinstitut
Dresden

Die umfangreiche und moderne Ausstattung sowie das fundierte Know-how ermöglichen angewandte Forschung zur Mikro- und Feinbearbeitung für die Miniaturisierung von Funktionselementen in der Bio- und Medizintechnik. Der Leistungskatalog umfasst die Erzeugung von 3D-Strukturen im µm-Bereich für Anwendungen in der Biosensorik und der Zellkultur sowie die Entwicklung aller dazugehörigen Mess- und Steuerungsgeräte und deren softwareseitige Integration.

Schlüsselbegriffe: Medizintechnik
Adresse:
Winterbergstraße 28
01277 Dresden
Telefon: 0049 351 833913259
Fax: 0049 351 833913300
 
Gruppiert in: Forschung, Forschungsinstitut
Beschreibung
Adresse und Kontakt
Wir bieten
Internationales
Sonstiges

Beschreibung

Der Laser als Werkzeug zum Mikrobearbeiten und Oberflächenfunktionalisieren.

 

Mikro- und Biosystemtechnik:

Der Leistungskatalog umfasst die Erzeugung von 3D-Strukturen im µm-Bereich für Anwendungen in der Biosensorik und der Zellkultur sowie die Entwicklung aller dazugehörigen Mess- und Steuerungsgeräte und deren softwareseitige Integration.

 

Mikrobearbeiten:

Die umfangreiche und moderne Ausstattung sowie das fundierte Know-how ermöglichen angewandte Forschung zur Mikro- und Feinbearbeitung mit Laserstrahlen für die Miniaturisierung von Funktionselementen im Maschinen-, Anlagen-, Fahrzeug- und Gerätebau sowie in der Bio- und Medizintechnik.

 

Oberflächenfunktionalisierung:

Neue Methoden zur Herstellung von 2- und 3-dimensionalen Mikro- und Nanostrukturen auf Polymeren, Metallen, Keramiken und Beschichtungen. Zusätzlich zur Topographie können auch die elektrischen, chemischen und mechanischen Eigenschaften periodisch variiert werden.

Adresse und Kontakt

Adresse:
Winterbergstraße 28
01277 Dresden

Telefon: 0049 351 833913259
Fax: 0049 351 833913300

Ansprechpartner

Dr. Frank Sonntag


vCard herunterladen


Anfahrt

Wir bieten

Der Leistungskatalog umfasst die Erzeugung von 3D-Strukturen im µm-Bereich für Anwendungen in der Biosensorik und der Zellkultur sowie die Entwicklung aller dazugehörigen Mess- und Steuerungsgeräte und deren softwareseitige Integration.

 

Aufgrund unserer fundierten Fachkenntnisse in der Biosystemtechnikentwicklung sowie langjähriger Erfahrungen mit Industriekunden und innerhalb öffentlich geförderter Projekte bieten wir folgendes Leistungsspektrum an:

 

Entwicklung, Design und Herstellung von Lab-on-a-Chip-Systemen für die In-vitro-Substanztestung

Entwicklung von automatisierten Messsystemen für die Bestückung, Überwachung, Versorgung und Analyse von Lab-on-a-Chip-Systemen

Entwicklung, Integration und Optimierung von optischen Messtechniken für Lab-on-a-Chip-Systeme

Charakterisierung von Analyt-Ligand-Interaktionen mittels Oberflächenplasmonenresonanz (SPR)-Technologie (z. B. Protein-Protein, Antigen-Antikörper, DNA-DNA und RNA-DNA)

 

Internationales

ALABO - Advanced Thin, Organic and Large Area Electronics (TOLAE) technologies

www.alabo.eu

Sonstiges

Standorte Sachsen
Weitere Informationen für die
Standorte Sachsens