Deutsch
Englisch
Home
Unternehmen
Forschung
Netzwerke
Ausbildung
Karte

Biotechnologische Studenteninitiative e.V.

Netzwerke, Ausbildung, Beratung, Verbände, Netzwerke, Vereine
Berlin

Die biotechnologische Studenteninitiative e.V. (btS) ist eine gemeinnützige, unabhängige und politisch neutrale Studenteninitiative, die sich als Schnittstelle zwischen Studierenden und Promovierenden, Hochschulen und Forschungsinstituten sowie Unternehmen der Life Sciences versteht. Auch in Leipzig wurde 2011 eine Geschäftsstelle ins Leben gerufen, die mittlerweile 14 aktive Mitglieder umfasst. Im Rahmen der Vortragsreihe „Meet the companies" gibt die Leipziger Geschäftsstelle lokalen Biotech-Firmen die Möglichkeit, sich gezielt potenziellen Arbeitnehmern vorzustellen und zu präsentieren.

Schlüsselbegriffe: Beratung
Adresse:
Lützowstraße 33-36
10785 Berlin
c/o BIOCOM
Telefon: 030 26492121
Fax:
 
Gruppiert in: Netzwerke, Ausbildung, Beratung, Verbände, Netzwerke, Vereine
Beschreibung
Adresse und Kontakt
Wir bieten
Internationales
Sonstiges

Beschreibung

Mit Spaß am ehrenamtlichen Engagement sind die weit mehr als 800 Mitglieder der btS mittlerweile an über 25 Hochschulstandorten aktiv. Über das Netzwerk der studierenden Mitglieder hinaus wird die btS von engagierten Alumni sowie außerordentlichen Mitgliedern aus Professorenschaft, Industrie und weiteren Fördergesellschaften getragen.

 

Auch in Leipzig wurde 2011 eine Geschäftsstelle durch engagierte und motivierte Studenten ins Leben gerufen. Mittlerweile besteht die Geschäftsstelle aus 14 aktiven Mitgliedern, die gemeinschaftlich u.a. Vorträge, Seminare, Industrieführungen für interessierte Studenten und Promovenden organisieren. Im Rahmen der Vortragsreihe „Meet the companies" gibt die Leipziger Geschäftsstelle lokalen Biotech-Firmen die Möglichkeit, sich gezielt potenziellen Arbeitnehmern vorzustellen und zu präsentieren.

Adresse und Kontakt

Adresse:
Lützowstraße 33-36
10785 Berlin
c/o BIOCOM

Telefon: 030 26492121
Fax:


Wir bieten

Für alle Interessierten bietet die btS die Chance aus kreativen Ideen durch gemeinsamen proaktiven Einsatz zukunftsorientierte Projekte zu realisieren, grundlegende Erfahrungen zu sammeln und sich persönlich weiterzuentwickeln. Nach dem Motto „Entwicklung durch Verantwortung" verbessern btSler durch zunehmende Partizipation an den Aktivitäten der Initiative ihre Soft Skills, tauschen sich überregional aus und schaffen langfristige, persönliche Netzwerke. Neben dem Erwerb von Schlüsselkompetenzen in Bereichen wie Organisation, Kommunikation und Teamarbeit, erhalten Mitglieder durch die Kooperation mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie frühzeitig Einblicke in potenzielle zukünftige Arbeitsfelder.

Internationales

Sonstiges

Standorte Sachsen
Weitere Informationen für die
Standorte Sachsens