Deutsch
Englisch
Home
Unternehmen
Forschung
Netzwerke
Ausbildung
Karte

Datenschutz

1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten ist der biosaxony e.V., Tatzberg 47, 01307 Dresden. Der biosaxony e.V. arbeitet in diesem Projekt eng mit der der biosaxony Management GmbH, der BIO-NET LEIPZIG GmbH, den kommunalen Wirtschaftsfördereinrichtungen Sachsens, z.B. der Stadt Dresden, der Stadt Radeberg, der Stadt Radebeul (jeweils Amt für Wirtschaftsförderung), der Wirtschaftsförderung der Region Meißen sowie der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH - WFS zusammen.

2. Allgemeine Datenschutzhinweise

Der Datenschutz und die Datensicherheit für die Nutzer dieses Internetauftritts haben für biosaxony eine hohe Priorität. Wir versichern, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter strenger Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere unter Berücksichtigung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes, erfolgen.

Durch den Zugriff auf unsere Webseiten werden gelegentlich automatisch Informationen gespeichert, die nicht einer bestimmten Person zugeordnet werden und die ausschließlich zu Statistikzwecken gesammelt werden. Zu diesen nicht personenbezogenen Informationen gehören unter anderem das verwendete Betriebssystem und der Browser, die Anzahl und Dauer der Besuche der Webseite, die IP-Adresse sowie der Name des Internetproviders. Wir gewährleisten, dass die vorstehend genannten, nicht personenbezogenen Daten ausschließlich für eigene statistische Zwecke genutzt werden.

Allein durch den Zugriff auf unsere Webseite werden keine personenbezogenen Daten, wie Namen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen, erfasst. Solche Daten werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung in die Verwendung Ihrer personen- oder unternehmensbezogenen Daten ohne Angabe von Gründen widerrufen.

Soweit wir Dritte mit der Verarbeitung von Daten beauftragen, sind diese vertraglich zur Beachtung der einschlägigen Datenschutzstandards verpflichtet und an die Wahrung der Vertraulichkeit dieser Daten gebunden.

Sollte eine Erfassung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer Daten aus rechtlichen Gründen zwingend notwendig sein, so unterliegt sie den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

3. Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung sowie Verweis auf mögliche Weitergabe an Partner

Der biosaxony e.V. wird die erfassten unternehmens- und personenbezogenen Daten zur Erstellung eines Life Sciences Atlas verarbeiten und nutzen, insbesondere zum Zwecke der Einstellung auf die Internetportale „biotech-sachsen.com“, „biosaxony.com“ und damit verwandte regionale Portale. Weiterhin werden die Daten in der Ursprungssprache sowie deren Übersetzungen neben den elektronischen Kommunikationsformen ggf. auch im Rahmen von Druckerzeugnissen (u.a. Branchenführer Sachsen und/oder Mitteldeutschland etc.) verwendet, soweit biosaxony als Partner für diese Druckerzeugnisse mitwirkt.

Die erhobenen Daten können auch an die entsprechenden regionalen Partner des biosaxony e.V. zu deren analogen Verwendung weitergegeben werden.

Im Übrigen werden wir Ihre personenbezogenen Daten nur zur Erfüllung rechtlicher Pflichten verwenden, wie beispielsweise zwingend vorgeschriebenen Auskunftsverpflichtungen gegenüber Behörden oder Gerichten, oder zu unserem Schutz, etwa zur Abwehr von Klagen.

4. Profilerstellung

Die Daten werden in Form eines Unternehmensprofils auf den jeweiligen Internetseiten gespeichert und erscheinen auch georeferenziert. Ein Anspruch auf Eintragung Ihrer Daten in den Life Sciences Atlas, unabhängig ob im Internet oder als Druckerzeugnis, besteht nicht. Der biosaxony e.V. gewährt ferner keinerlei Konkurrenzschutz oder Exklusivität. Sie haben insbesondere keinen Anspruch darauf, dass Konkurrenzunternehmen nicht in den Life Science Atlas aufgenommen werden.

5. Cookies

Dieser Internetauftritt verwendet Cookies, um die Webseite effizient zu verwalten und die Navigation zu verbessern. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer Ihres Besuches sowie auch bei Ihrem nächsten Besuch zu identifizieren. Diese Cookies sammeln keine personenbezogenen Daten. In den Einstellungen Ihres Internetbrowsers können Sie bestimmen, dass dieser entweder gar keine Cookies annimmt oder nur, nachdem Sie vorher ausdrücklich zugestimmt haben.

6. Minderjährigenschutz


Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

7. Anpassung und Löschung der Daten


Der biosaxony e.V. wird die im Formular erfassten Daten gegebenenfalls sprachlich anpassen, bevor sie in gedruckten Ausgaben oder auf Webseiten veröffentlicht werden, ohne den Inhalt der Angaben zu verändern. Der biosaxony e.V. behält sich ferner vor, fehlerhafte bzw. veraltete Daten, auch ohne Ihre neuerliche Zustimmung, anzupassen oder zu löschen.

8. Berichtigungsrecht

Sollten Ihre bei uns gespeicherten personen- oder unternehmensbezogenen Daten unrichtig oder veraltet sein, können Sie diese Daten jederzeit berichtigen lassen. Hierzu erreichen Sie uns am besten durch eine E-Mail an info@biosaxony.com.

9. Technische Neuerungen

Sofern neue technische Funktionen auf einer der für die Datenpräsentation eingesetzten Internetseiten eingebunden werden (z.B. eine neue Suchmaske), werden Ihre Daten auch im Rahmen dieser neuen Funktionalitäten verwendet. Einer weiteren Einwilligungserklärung von Ihnen bedarf es dazu nur dann, wenn sich der Zweck der Datenverwendung durch die technische Neuerung ändert.

10. Sicherheit


Wir treffen nach dem Stand der Technik und soweit möglich alle Sicherheitsmaßnahmen die erforderlich sind um Ihre Daten vor zufälliger und/oder vorsätzlicher Manipulation, vor dem Zugriff unberechtigter Personen und vor Verlust und/oder Zerstörung zu schützen.

11. Übermittlung in Drittländer

Da die Daten im Internet weltweit sichtbar sind, verweisen wir im Sinne des § 13 Abs. 1 Telemediengesetzes (TMG) darauf, dass die Daten auch in Staaten verarbeitet werden könnten, die sich außerhalb des Anwendungsbereichs der europäischen Datenschutzrichtlinie (Richtlinie 85/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24.10.1995 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr) befinden.

12. Belehrung über anonyme oder pseudonyme Nutzung


Da die Daten im Internet weltweit sichtbar sind, können wir eine anonyme oder pseudonyme Nutzung Ihrer Daten durch die Nutzer unserer Webseiten nicht ausschließen.

13. Einwilligungserklärung für die erfassten Unternehmensdaten


Sie willigen in die Verwendung der getätigten unternehmensbezogenen Angaben im beschriebenen Umfang zur Erstellung des Life Sciences Atlas etc. ein. Sie willigen insbesondere darin ein, dass das - gegebenenfalls rechtlich geschützte -  Unternehmenslogo bzw. sonstige übergebene Bild- und Mediadaten sowie die - gegebenenfalls rechtlich geschützte - Unternehmensbezeichnung und sonstige getätigte Angaben auf den unter Punkt 3. benannten Internetseiten sowie in den damit verbundenen Druckwerken (Branchenführern, Standortbroschüren etc.) vom biosaxony e.V. und ihren unter Punkt 2. benannten regionalen Partnern zur Erstellung des Life Sciences Atlas u.ä. Branchenführern verwendet werden. Sie versichern, dass Sie zur Einräumung dieser Rechte ermächtigt sind. Sie stellen den biosaxony e.V. deshalb von Ansprüchen Dritter frei, die aufgrund einer von Ihnen verschuldeten Unwirksamkeit dieser Rechteeinräumung entstehen.

14. Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung  der Kontaktperson(en) gemäß §§ 4, 4a Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)


Soweit personenbezogene Daten im Sinne des BDSG im Formular angegeben wurden, erklären ich, dass Sie mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der angegebenen personenbezogenen Daten im  beschriebenen Umfang einverstanden sind. Ihnen ist bewusst, dass die Abgabe der erbetenen Einwilligung in den Umgang mit personenbezogenen Daten völlig freiwillig ist und können über den Umfang der Einwilligung frei entscheiden.

15. Widerruf


Sofern Sie Ihre Einwilligungserklärungen widerrufen wollen, können Sie Ihren Widerruf jederzeit per Email, Fax oder Brief an folgende Kontaktdaten senden:

biosaxony e.V.
Geschäftsführer Herr André Hofmann
Tatzberg 47
01307 Dresden

Email: info@biosaxony.com
Fax: 0351 7965 610

Der biosaxony e.V. wird die betreffenden Daten nach Widerruf umgehend löschen.

16. Geltungsbereich der Datenschutzerklärung


Diese Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf die Webseiten unter den Adressen biotech-sachsen.com und biotech-sachsen.de und erstreckt sich nicht auf Webseiten anderer Anbieter, die mit unserer Webseite direkt und/oder indirekt verlinkt sind.

Standorte Sachsen
Weitere Informationen für die
Standorte Sachsens